Historiker News ! News und Infos Historiker-News.de Forum ! Forum Historiker-News.de Videos ! Video - Verzeichnis Historiker-News.de Fotogalerie ! Foto - Galerie Historiker-News.de Web-Links ! Web - Links Historiker-News.de Lexikon ! Web - Lexikon Historiker-News.de Kalender ! Historiker-News.de Kalender

 Historiker-News.de: Geschichte, Historisches, Vergangenes ...

Seiten-Suche:  
 Historiker-News.de <- Home     Anmelden  oder   Einloggen      

Historiker News Who's Online
Zur Zeit sind 89 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Historiker News Online - Werbung

Historiker News Haupt - Menü
Historiker News - Services
· Historiker News - News
· Historiker News - Links
· Historiker News - Forum
· Historiker News - Videos
· Historiker News - Lexikon
· Historiker News - Kalender
· Historiker News - Foto-Galerie
· Historiker News - Seiten Suche
· Historiker News - Browsergames

Redaktionelles
· Alle Historiker News Übersicht
· Historiker News Rubriken
· Top 5 bei Historiker News
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Historiker News
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Historiker News
· Account löschen

Interaktiv
· Historiker News veröffentlichen
· Historiker News Link senden
· Historiker News Termin senden
· Historiker News Bild senden
· Historiker News Anzeige senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Historiker News Mitglieder
· Historiker News Gästebuch

Information
· Historiker News Impressum
· Historiker News AGB
· Historiker News FAQ/ Hilfe
· Historiker News Statistiken
· Historiker News Werbung

Accounts
· Twitter
· google+

Historiker News Online Browsergames spielen
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Historiker News Terminkalender
November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Historiker News Historisches Datum
Am heutigen Tage im Jahr ...

1943: Auf der 1. Kairoer Konferenz verhandeln Franklin D. Roosevelt und Winston Churchill 4 Tage mit Tschiang Kai-schek über strategische Fragen.


Historiker News Seiten - Infos
Historiker-News.de - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:315
Historiker-News.de -  News!  News / Artikel:543
Historiker-News.de -  Links!  Web-Links:13
Historiker-News.de -  Links!  Historische Daten:1.006
Historiker-News.de -  Kalender!  Termine:0
Historiker-News.de -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:14
Historiker-News.de - Forumposts!  Forumposts:61
Historiker-News.de -  Fotogalerie!  Fotogalerie Bilder:6.261
Historiker-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

Historiker News Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Historiker-News.de - News rund um die Geschichte & Historisches !

Historiker News! Musik liegt in der Luft - Kunst im Kölner Hotel Viktoria erinnert an Musikhistorisches Museum

Veröffentlicht am Donnerstag, dem 26. Juli 2012 von Historiker-News.de

Historiker-News Infos
Freie-PM.de: Köln. Eindrucksvolle Gemälde, Decken- und Wandmalereien begleiten den Gast auf seinem Weg zum Zimmer. Die Fotogalerie historischer Instrumente erinnert an die Geschichte des Hauses: Musik liegt in der Luft im Hotel Viktoria, das aus dem ehemaligen Musikhistorischen Museum der Stadt Köln entstand. In den 20-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts beherbergte das Museum Hunderte von Musikinstrumenten, Tausende von Briefen und handgeschriebenen Noten berühmter Komponisten und war Schauplatz vieler Konzerte.

Heute gilt das nahe der Rheinpromenade gelegene Vier-SterneHaus als herausragendes architektonisches Kunstwerk, sensibel restauriert, dennoch mit allen modernen Elementen eines innovativen Privathotels ausgestattet. Künstlerischer Hochgenuss verbindet sich mit dem Charme der Jahrhundertwende in einem der schönsten klassizistischen Baudenkmäler Kölns. Zur Würdigung der musikalischen Vita hat die Kölner Künstlerin Gudula MC Büker schon kurz nach der Eröffnung des Hotels im Jahr 1989 markante Malereien aus der klassischen Musikszene geschaffen. Tänzerinnen und Musikantinnen in Wolkenhimmeln und viele Instrumente schmücken die Gebäudeabschnitte der Public Area.

Auf der Wagnerempore erinnert eine Büste Richard Wagners an den berühmten Komponisten. Ein Notenband aus der Deckenmalerei spiegelt sich auf dem Teppich. Die drei musikalischen Themenzimmer beeindrucken nicht nur mit Notenbildern, Partituren und Skizzen szenischer Aufführungen der legendären Musiker. Das Wagnerzimmer lockt mit einem neuen großformatigen Gemälde der ,,Walküre". Die berühmte Oper zählt zum Gesamtwerk ,,Der Ring des Nibelungen". Blickfang im Haydn-Zimmer ist das neue großformatige Gemälde ,,Hadyn auf stürmischer See". Das liebliche Mozartzimmer begeistert mit Bildern, Vorhängen und Stuhlbezügen mit Mozartmotiven.

Wenn der Hotel-Gast seine Augen schließt und Klänge von Mozarts kleiner Nachtmusik vernimmt, muss es nicht zwangsläufig Einbildung sein. ,,Zumindest an einigen Tagen kann man wirklich auf den Fluren gedämpfte klassische Klänge hören", sagt Geschäftsführer Hartmut F. Thäns Denn nicht selten fühlen sich Musiker als Gäste vom besonderen Ambiente und Charme des Hotels Viktoria inspiriert.

Neben der musikalischen Kunst hat Gudula MC Büker für nahezu alle Räumlichkeiten des Hauses Originale (Öl auf Leinwand) geschaffen, die sich oft mit Wasser beschäftigen - mystisch und tiefgründig. Bükers subjektiver Ausdruck reicht von meditativem Realismus bis zur lyrischen Abstraktion. Werke berühmter Künstler wie Lüpertz und Immendorff bilden einen faszinierenden Rahmen für Bükers Werke. Die Künstlerin ist nicht ,,nur" Malerin, sondern seit Jahrzehnten ambitionierte Fotografin mit dem Hang, ihre Objekte durch Bewegung, Nähe, Schärfe und Lichtvariationen zu verfremden. Eine Auswahl von Fotokunst auf Dibont ist in den neu entstandenen, dem Hotel angegliederten Design- Appartements ,,Wohnen auf Zeit" zu bewundern.

,,Für unsere Gäste steht das besondere Erlebnis in und mit einem Unikat-Hotel im Mittelpunkt", sagt. Hartmut F. Thäns. Das Hotel Viktoria hat 47 komfortable Zimmer, darunter vier Junior-Suiten, zum Teil mit herrlichem Rheinblick. Das Haus zählt zu den Historik Hotels International und bietet seinen Besuchern als Hotel Garni viele spezielle Service-Leistungen: von der Restaurantempfehlungs-Lektüre über kleine, selbsterprobte Stadtführer, ausgewählte Fotodrucke in limitierter Auflage als kleine Geschenke und attraktive Themenarrangements.

Mit dem Hotel-Arrangement ,,Kunst und Kultur" lassen sich die Sehenswürdigkeiten Kölns besonders bequem erkunden: Der berühmte Kölner Dom, Museen von Weltrang (Wallraf-Richartz-Museum, Museum Ludwig, Römisch-Germanisches Museum), unzählige Galerien und zwölf romanische Kirchen warten darauf, entdeckt zu werden. Die Gäste erhalten einen Kunstdruck aus der Galerie des Hotels mit einem musikalischen Motiv (persönlich signiert von der Künstlerin) und den Kölner Dom als Miniatur in Schokolade. Das Pauschalpaket ist (außerhalb von Messezeiten) mit beliebig vielen Übernachtungen ab 52,50 Euro pro Person und Nacht buchbar. Information und Buchung: Hotel Viktoria, Worringer Str. 23, 50668 Köln, Tel. 0221/9731720, Fax 0221/727067, Internet: www.hotelviktoria.com, Mail: hotel@hotelviktoria.com

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.hotelviktoria.de.

Über Hotel Viktoria:
Eine der imposantesten Großvillen Kölns, gebaut als das Musikhistorische Museum um 1906, birgt heute in seinen Mauern ein innovatives Privathotel - das Kunst- und Galeriehotel Viktoria. Das Vier-Sterne-Hotel zählt als ehemaliges Musikhistorisches Museum zu den Historik Hotels International. In zentraler, aber ruhiger Lage in Rhein-Nähe erfreuen sich die Gäste an den außergewöhnlichen Wand- und Deckenmalereien des und der hauseigenen Bildergalerie. Das Hotel Viktoria zählt 47 komfortable Zimmer, darunter vier Junior-Suiten, zum Teil mit Rheinblick. Als Hotel-Garni bietet das Haus seinen Besuchern viele spezielle Service-Leistungen: kleine, selbsterprobte Stadtführer, kreative Themen-Arrangements und ausgewählte Fotodrucke in limitierter Auflage. Die dem Hotel als Dependance angegliederte Residenz Viktoria ermöglicht den Gästen in einer denkmalgeschützten Villa der Jahrhundertwende anspruchsvolles Wohnen auf Zeit mit Full Service.

Firmenkontakt:
Hotel Viktoria
Worringer Straße 23
50668 Köln
Deutschland
0221-9731720
hotel@hotelviktoria.com
http://www.hotelviktoria.de

Pressekontakt:
da-pr, Redaktionsbüro für Tourismus und Wirtschaft
Andreas Düppe
Zülpicher Straße 58d
50674 Köln
Deutschland
01718309531
presse@da-pr.de
http://www.da-pr.de

(Weitere interessante Bildergalerie News & Bildergalerie Infos & Bildergalerie Tipps können Sie auch hier auf diesem Portal nachlesen.)

Veröffentlicht von >> prseiten << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de - dem freien Presseportal mit aktuellen News und Artikeln

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Historiker-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Historiker-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Musik liegt in der Luft - Kunst im Kölner Hotel Viktoria erinnert an Musikhistorisches Museum" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

Der grosse Krieg der Nationen E01 Der unmoegliche Krieg

Der grosse Krieg der Nationen E01 Der unmoegliche Krieg
Geheimnisse der Weimarer Republik, Folge 3

Geheimnisse der Weimarer Republik, Folge 3
Geheimnisse der Weimarer Republik, Folge 2

Geheimnisse der Weimarer Republik, Folge 2

Alle Youtube Video-Links bei Historiker-News.de: Historiker-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

Schmalkalden-Schloss-Wilhelmsburg-111228- ...
Hittfeld-in-Niedersachsen-2012-120724-DSC ...
Dresden-Armeemuseum-120218-DSC_0345.JPG

Diese Lexikon-Einträge bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Heimkehrerlager Gronenfelde
Das Heimkehrerlager Gronenfelde war nach Ende des Zweiten Weltkrieges das zentrale Heimkehrerlager für deutsche Kriegsgefangene im Osten. Das Lager befand sich bei Frankfurt (Oder) südlich von Booßen an der Gabelung der Eisenbahnstrecken von Frankfurt nach Seelow und Rosengarten/Berlin. Heute befindet sich die Deponie Seefichten an gleicher Stelle. 1946 wurde die Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) von der Provinzialverwaltung und der Zentralverwaltung für deutsche Umsiedler beauftragt, ein Lage ...
 Stalinismus
Ursprünglich bezeichnete der Begriff des Stalinismus in den 1920er Jahren in der Sowjetunion die Auffassungen der von Josef Stalin geführten Mehrheit in der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (Bolschewiki) im Kampf um die politische und theoretische Nachfolge Lenins - hauptsächlich in Auseinandersetzung mit dem Trotzkismus. Damals ironisierte Stalin die Begriffsbildung noch, Stalinismus sei eine besonders energische Verteidigung des Leninismus. Anzumerken ist auch, dass der Begriff Marxismus ...
 Konzentrationslager
Der Begriff bezeichnete in verschiedenen Epochen verschiedener Länder mehrere Arten von Sammel-, Internierungs- und Arbeitslagern. Sammellager für Kriegsgefangene, Strafgefangenen- und Strafarbeitslager waren schon längere Zeit verbreitet, daneben entwickelte sich ab dem 19. Jahrhundert die Form des Internierungs- oder Auffanglagers im Kontext von Vertreibung, Auswanderung und kolonialistischer Eroberung. Ursprünglich stammt der Begriff aus dem Spanischen. Verwendet wurde er erstmals während ...
 Vernichtungslager
Als Vernichtungslager bezeichnet man eine Reihe von deutschen Konzentrationslagern, die während der Zeit des Nationalsozialismus von Organen des NS-Staats im deutsch besetzten Polen und in Weißrussland zum Zwecke der Durchführung des Massenmord an den europäischen Juden sowie den Angehörigen anderer Völker und verfolgter Minderheiten errichtet wurden. Der Name Auschwitz stand damals und steht heute für viele als Wort für den Massenmord in den verschiedenen Vernichtungslagern. Von ihrer Errich ...
 Nationalsozialistische Rassenhygiene
Die Nationalsozialistische Rassenhygiene (oder NS-Rassenhygiene) ist die zur Zeit des Nationalsozialismus betriebene Eugenik oder Rassenhygiene, die eine Radikalvariante der Eugenik darstellte. Die praktische Umsetzung erfolgte durch den Einfluss auf die Wahl der Geschlechts- und Ehepartner durch die Nürnberger Gesetze und Eheverbote, auf die Zwangssterilisation bei verschiedenen Krankheitsbildern und Bevölkerungsgruppen, durch Zwangsabtreibungen bis zur Vernichtung "lebensunwerten Lebens" im Ra ...
 Holocaust
Als Holocaust, auch Holokaust [von griechisch "vollständig Verbranntes", d.h. "Brandopfer") oder als Shoa (Unheil, große Katasprophe) bezeichnet man heute im deutschen Sprachraum vor allem den Völkermord an mindestens 5,6[1] bis 6,4[2] Millionen Juden in der Zeit des Nationalsozialismus. Alle Menschen, die das NS-Regime als Juden definierte, waren aufgrund ihrer bloßen Existenz zur Ermordung vorgesehen und hatten fast keine Überlebenschancen, wenn sie in die Hände des nationalsozialistischen ...
 Endlösung der Judenfrage
Als "Endlösung der Judenfrage", kurz "Endlösung" (englisch final solution, französisch solution finale), bezeichneten die Nationalsozialisten bis Ende 1940 die staatlich organisierte Vertreibung (Zwangsumsiedelung), ab August 1941 fast immer die systematische Ermordung möglichst aller Juden im deutschen Machtbereich, den Holocaust (1941-1945).[1] Dieser Euphemismus diente einerseits zur Tarnung dieses Völkermords nach außen, andererseits zur ideologischen Selbstvergewisserung, man löse ein reale ...

Diese Web-Links bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

· Historische Museen (0)
Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Bismarck-Museum Friedrichsruh (Schleswig-Holstein) auf museen-sh.de
Beschreibung: Zitat: In Friedrichsruh lebte der Reichskanzler, Fürst Otto von Bismarck (geb. 1.4.1815) von 1871 bis zu seinem Tod im Jahre 1898. Das Museum im "alten Landhaus" in Friedrichsruh, einem Ortsteil von Aumühle, dient dem Gedenken an den Altreichskanzler Otto von Bismarck und der Erinnerung an sein politisches Wirken. Die Sammlung umfaßt neben Briefen, Handschriften, Dokumenten und Ehrenbürgerbriefen auch Kassetten und Schatullen, wertvolle Porzellane und Geschenke aus aller Welt, Gemälde Franz von Lenbachs und die "Kaiserproklamation von Versailles 1871" von Anton von Werner. Diese Bilder und eine Reihe von Fotografien geben einen Eindruck von der Bismarckschen Epoche. Des weiteren ist das Mobiliar aus dem Arbeitszimmer des Fürsten Bismarck in seiner ursprünglichen Zusammenstellung zu besichtigen!
Hinzugefügt am: 18.04.2012 Besucher: 696 Link bewerten Kategorie: Historische Bauwerke: Kloster

 Schloss Tenneberg (Thüringen) auf wikipedia.org/wiki/Schloss_Tenneberg
Beschreibung: Das Schloss Tenneberg war eine mittelalterliche Burganlage der Thüringer Landgrafen, die durch mehrfache Umbauten als Jagdschloss und Nebenresidenz der Gothaer Herzöge diente und gegenwärtig als Museum genutzt wird.
Das Schloss befindet sich am Nordrand des Thüringer Waldes in der Stadt Waltershausen, im Landkreis Gotha in Thüringen. Das Museum im Schloss bietet seit 2007 Dauerausstellungen zu den Themen: Stadtgeschichte, Volkskunde, bürgerliches Wohnen, die Geschichte der Waltershäuser Puppen- und Spielzeugindustrie sowie der Architektur der Barockräume!
Hinzugefügt am: 19.04.2012 Besucher: 632 Link bewerten Kategorie: Historische Bauwerke: Kloster

Diese Forum-Threads bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Das Puppenmuseum in Waltershausen (Franzi, 16.10.2013)

 Museum des Dreißigjährigen Krieges in Wittstock / Dosse (EmilioK, 25.05.2013)

 Nationalsozialismus an der Humboldt-Universität zu Berlin (KlausP, 17.06.2016)

Diese Forum-Posts bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Oder hier - die Dauerausstellung im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg Brandenburg an der Havel: http://www.landesmuseum-brandenburg.de/de/das-museum/dauerausstellung/ (Brexi-AB, 09.07.2016)

 Das geht preiswerter - musste im Internet suchen :D (Peter, 16.07.2015)

 Und was die Frauen da manchmal für Gedächtnisleistungen entwickeln, da fragst du dich was hat die da für eine Festplatte drin. Der Urlaub zwanzig Jahre her, aber wie du damals der Brünetten auf den H ... (Aaron1, 09.07.2013)

 Mit dem Aufklärungsgefecht bei Liebertwolkwitz am 14. Oktober 1813 kam die Furie Krieg nach Seifertshain – Soldaten verlangten nach Proviant, Verwundete mussten versorgt und Gefallene begraben werden. ... (Mary-245, 03.05.2013)


Diese News bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

 TBA21-Academy kuratiert hochkarätige Konferenz zum Schutz der Ozeane im Bonner Kunstmuseum (PR-Gateway, 07.11.2017)
Zur COP 23, am 10.11.2017 - ganztägig: Open Ocean Space X COP23

Die vom 06.-17. November stattfindende COP 23 in Bonn steht im Zeichen der Implementierung des Paris Abkommens von 2015, der Umsetzung der Klimaziele. Zur speziellen Thematik der Ozeane kuratiert die TBA21-Academy unter der Leitung von Francesca von Habsburg die ganztägige Konferenz "Open Ocean Space X COP23". Das Tagesprogramm verbindet Wissenstransfer und Dialog unter Mitwirkung hochkarätiger Vertreter aus Wissenschaft, Nat ...

 NEVER ENDING STORIES. Der Loop in Kunst, Film, Architektur, Musik, Literatur und Kulturgeschichte ab 29.10.17 im Kunstmuseum Wolfsburg (PR-Gateway, 06.10.2017)
Der Loop ist allgegenwärtig - ob in der Musik, der Videokunst oder in Hotellobbys und Wohnzimmern, wo auf Monitoren Kaminfeuer endlos flackern oder Fische im Aquarium umherflirren.

Mit "Never Ending Stories" präsentiert das Kunstmuseum Wolfsburg erstmals eine formal und inhaltlich, räumlich sowie zeitlich breit angelegte, interdisziplinäre Recherche zum Phänomen der Endlosschleife in Kunst, Film, Architektur, Musik, Literatur und Kulturgeschichte. Zugleich ist der geschlossene Kreislauf, ...

 Baudenkmal: Erhaltung der Kulturgeschichte - Überleben (PR-Gateway, 20.09.2016)
Geißeln der Menschheit: Zerstörung - feindliche Umwelt. Diskussionsbeitrag mit Eric Mozanowski, Immobilienexperte und Autor

Im ersten veröffentlichten Teil der Serie Denkmalschutz - Umwelt und der lange Weg zur Gesundheit erläutert der Stuttgarter Immobilienexperte Eric Mozanowski, die Parallelen Gesundheitsgeschichte und Denkmalpflege.

Die Vergangenheit mit ihren Kulturgütern ist nicht reproduzierbar. Wie die Zeugnisse sichern und dem Schwund entgegen treten? Eric Mozanowski gibt ...

 Museum Aargau (Schweiz): Grafen, Ritter und Gefolge sind in Festlaune - mittelalterliche Erlebnistage auf Schloss Lenzburg vom 22. bis 24. Juli! (Historiker-News, 18.07.2016)
Zu den mittelalterlichen Erlebnistagen auf Schloss Lenzburg:

Im Schlosshof herrscht Hochbetrieb. Es riecht und tönt wie im Mittelalter.

Adelige, Ritter, bewaffnete Söldner, Handwerker, Musiker und das gemeine Volk strömen zur Burg. Was ist hier los?

Kaiser Friedrich I. hat seinen Besuch angekündigt und ein Fest soll gefeiert werden. Mitten in den Festvorbereitungen bewegt sich das Publikum und taucht in die Zeit des Hochmittelalters ein.


 Rockmusik auf mittelalterlichen Burgen (PR-Gateway, 24.05.2016)
Sommerfestival-Serie mit 20 Bands in Tschechien

Seit zwölf Jahren begeistert das Sommerfestival "Ceske hrady" (Tschechische Burgen) regelmäßig Zehntausende Musikliebhaber im ganzen Land. Vom 15. Juli bis 3. September finden im Schatten von acht historischen Burgen und Schlössern große Open-Air-Konzerte statt. Hauptakteure sind bekannte tschechische und slowakische Bands wie Mnaga a Zdorp, Horkyze slíze, Krucipüsk, Vypsana fiXa oder Wohnout. Die Besucher können während der Festivaldauer vo ...

 Ruhige Sylvesterfeier auf der Insel Texel: Zahlreiche Ferienparks laden zum feuerwerksfreien Jahreswechsel ein (PR-Gateway, 23.11.2015)
Wer einen ängstlichen Hund oder kleine Kinder hat beziehungswiese selbst Kanonenböllern, Leuchtfeuerwerk und Sylvesterraketen nichts abgewinnen kann, ist auf der niederländischen Insel Texel bestens aufgehoben. Einige Ferienparks bleiben hier gänzlich feuerwerksfrei, so dass man in aller Ruhe den Übergang ins neue Jahr genießen kann.

Flucht vor dem Feuerwerk

Allerorten riecht es am Neujahrstag nach verbranntem Schießpulver. Trotz stetig strengerer Regelungen für das Abzünden von ...

 Staatliche Museen zu Berlin präsentieren: Al Halqa - Die letzten Erzähler (Freie-PM.de, 26.08.2015)
Eine Ausstellung über die marokkanische Erzählkunst auf dem Platz Djemaa El Fna in Marrakesch / 11.09. - 25.10.2015 / Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin

Täglich findet in Marokko ein einzigartiges Schauspiel statt. Die Bühne ist der Djemaa El Fna, der "Platz der Gehenkten" in Marrakesch. Auf diesem etwa tausend Jahre alten städtischen Platz versammeln sich Einheimische und Durchreisende, Neugierige und Müßiggänger, um sich von den performativen Künsten der "Hlaiqi", de ...

 Überlebende ist berührt vom Schneeblumen-Gedenkweg zum KZ-Räumungsmarsch am 13. April 1945! (Historiker-News, 04.05.2015)
OpenPr.de: Zahava Szász Stessel, 85jährige Überlebende des Frauenaußenlagers des KZ-Buchenwald/ Wolfswinkel, Markkleeberg, Verfasserin des Buches „Snow Flowers“ über das Leben im Lager und den Räumungsmarsch am 13. April 1945 Richtung Theresienstadt, schreibt aus New York:

„Ich habe die herzerwärmende, wichtige Mail gerade zum dritten Mal gelesen.

Den 70. Jahrestag mit einem Gedenkweg zu begehen, ist eine großartige Idee. Der Gedenkweg bringt die künstlerisch ...

 'Blickachsen 10' – neun Standorte im Rhein-Main-Gebiet! (Historiker-News, 06.03.2015)
OpenPr.de: Bad Homburg – Burg Eppstein – Darmstadt – Eschborn – Frankfurt – Hessenpark – Kastell Saalburg – Kloster Eberbach – Kronberg!

Die Skulpturenbiennale "Blickachsen" wächst seit 2009 weit über die Grenzen ihres Hauptstandorts Bad Homburg hinaus.

Zuletzt zeigte "Blickachsen 9" (2013) über 90 Werke von Künstlern aus 15 Ländern und spannte ein dichtes Skulpturennetz über insgesamt sieben Schauplätze in der Rhein-Main-Region. Zur Jubiläumsausgabe "Blickac ...

 Ausstellungen 2015 im Kunstmuseum Wolfsburg (Freie-PM.de, 23.01.2015)
noch bis 15.02.2015 "Imi Knoebel. Werke 1966 - 2014"

noch bis 06.04.2015 "RealSurreal. Meisterwerke der Avantgarde-Fotografie. Das Neue Sehen 1920-1950. Sammlung Siegert"

22.03.2015 bis 13.09.2015 "Erwin Wurm. Fichte"
In der Reihe der Künstlerprojekte des Kunstmuseum Wolfsburg wird der österreichische Bildhauer Erwin Wurm die große Ausstellungshalle in einen deutschen Tannenwald verwandeln. Wald, Romantik, Freiheitsdrang, Auflehnung gegen Konventionen und Regeln: So könnte die ...

Werbung bei Historiker-News.de:





Musik liegt in der Luft - Kunst im Kölner Hotel Viktoria erinnert an Musikhistorisches Museum

 
Historiker News Online - Werbung

Historiker News Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Historiker-News Infos
· Weitere News von Historiker-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Historiker-News Infos:
2. Monarchieforum in der Residenzstadt Hechingen wird zum Treffpunkt für Monarchisten aus vielen Teilen Europas


Historiker News Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Historiker News Online - Werbung

Historiker News Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Historiker-News.de - rund um Historisches: Gedenktage, Geschichtliche Fakten & Hintergründe, Historische Ereignisse & Personen ... / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Musik liegt in der Luft - Kunst im Kölner Hotel Viktoria erinnert an Musikhistorisches Museum