Historiker News ! News und Infos Historiker-News.de Forum ! Forum Historiker-News.de Videos ! Video - Verzeichnis Historiker-News.de Fotogalerie ! Foto - Galerie Historiker-News.de Web-Links ! Web - Links Historiker-News.de Lexikon ! Web - Lexikon Historiker-News.de Kalender ! Historiker-News.de Kalender

 Historiker-News.de: Geschichte, Historisches, Vergangenes ...

Seiten-Suche:  
 Historiker-News.de <- Home     Anmelden  oder   Einloggen      

Historiker News Who's Online
Zur Zeit sind 75 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Historiker News Online - Werbung

Historiker News Haupt - Menü
Historiker News - Services
· Historiker News - News
· Historiker News - Links
· Historiker News - Forum
· Historiker News - Videos
· Historiker News - Lexikon
· Historiker News - Kalender
· Historiker News - Foto-Galerie
· Historiker News - Seiten Suche
· Historiker News - Browsergames

Redaktionelles
· Alle Historiker News Übersicht
· Historiker News Rubriken
· Top 5 bei Historiker News
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Historiker News
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Historiker News
· Account löschen

Interaktiv
· Historiker News veröffentlichen
· Historiker News Link senden
· Historiker News Termin senden
· Historiker News Bild senden
· Historiker News Anzeige senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Historiker News Mitglieder
· Historiker News Gästebuch

Information
· Historiker News Impressum
· Historiker News AGB
· Historiker News FAQ/ Hilfe
· Historiker News Statistiken
· Historiker News Werbung

Accounts
· Twitter
· google+

Historiker News Online Browsergames spielen
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Historiker News Terminkalender
September 2017
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Historiker News Historisches Datum
Am heutigen Tage im Jahr ...

1973: Kanzler Brandt hält als erster deutscher Regierungschef eine Rede vor der UN-Vollversammlung.

1993: Zahlreiche Staaten heben die Sanktionen gegen Südafrika auf.


Historiker News Seiten - Infos
Historiker-News.de - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:313
Historiker-News.de -  News!  News / Artikel:540
Historiker-News.de -  Links!  Web-Links:13
Historiker-News.de -  Links!  Historische Daten:1.006
Historiker-News.de -  Kalender!  Termine:0
Historiker-News.de -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:14
Historiker-News.de - Forumposts!  Forumposts:60
Historiker-News.de -  Fotogalerie!  Fotogalerie Bilder:6.261
Historiker-News.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

Historiker News Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Historiker-News.de - News rund um die Geschichte & Historisches !

Historiker News! Renaissance des Gin - neue Varianten des beliebten Klassikers

Veröffentlicht am Donnerstag, dem 28. Februar 2013 von Historiker-News.de

Historiker-News Infos
Freie-PM.de: Renaissance des Gin - neue Varianten des beliebten Klassikers

Wer kennt ihn nicht, den guten alten Gin? Lange Zeit galt er als Zeichen einer vergangenen Zeit, als Getränk einer überholten Gesellschaft, kurzum als unmodern. Doch in den letzten Jahren hat sich das drastisch geändert. Gin wird immer beliebter, er findet seinen Weg zurück in die Bars, in die Cocktails und in die Gesellschaft. Cocktails wie der Gin Fizz, der Gin Martini oder einfach nur der Gin Tonic erfahren eine Neugeburt - die Renaissance des Gins.

Der Bombay Sapphire Gin, dessen leuchtend blaue Flasche aus kaum einer Bar wegzudenken ist, erlebt diese Renaissance durch den Bombay Sapphire East Gin (http://www.bottleworld.de/gin/bombay-sapphire/bombay-sapphire-east.html) - eine Orientierung gen Vietnam und Thailand. In diesem Gin verbinden sich klassische Botanicals (pflanzliche Zutaten), wie Zitrusfrüchte, Wachholder, Angelica und Koriander mit thailändischem Zitronengras und vietnamesischem Pfeffer und schaffen so eine ganz neue Variante: East Gin.

Einen anderen Weg, den des New Western Style Gins, geht dabei der Tanqueray Gin. Der Ginhersteller kann seit seiner Gründung 1830 auf eine lange Tradition zurückblicken. Der Entdeckergeist und die Abenteuerlust der Briten lebt in diesem Gin weiter wie in keinem anderen, hat er doch die Zeit des britischen Empire selbst miterlebt. Mit den neu entdeckten Pflanzen von überall in der Welt wurde schon seit jeher in der Brennblase experimentiert und was sich bewährte, wurde behalten und bereicherte den Tanqueray Gin.

Im Tanqueray Malacca (http://www.bottleworld.de/gin/tanqueray/tanqueray-gin-malacca.html) sind die Erfahrungen dieses Traditionsunternehmen verarbeitet und werden für jeden im Glas spürbar. Für den Namen stand die Stadt Malakka in Malaysia Pate, die eine lange Tradition als Umschlagplatz für allerlei exotische Gewürze aufweist. Ein idealer Name für den Tanqueray Malacca, der geschmacklich in neue Bahnen drängt. Nicht nur Wachholder soll den Geschmack dominieren, sondern auch andere Botanicals sollen den ersten Eindruck in Nase und Geschmack bereichern.

Dieser Gin wurde bereits 1997 vorgestellt, als ein erstes Aufblühen dieser Spirituose spürbar war. Doch bereits einige Jahre später, 2003 wurde die Produktion wieder eingestellt. Jetzt, 10 Jahre später, findet er sich erneut im Fachhandel wieder und erlebt somit seine eigene Wiedergeburt, seine ganz eigene Renaissance. Bereits jetzt, nicht einmal einen Monat nach seiner Rückkehr findet der Gin reißenden Absatz; zu lange mussten wir auf ihn warten.

Bottleworld.de (http://www.bottleworld.de) wünscht Ihnen viel Spaß beim Erforschen dieser neuen Gin Varianten.

Bottleworld.de ist ein Onlinespezialist für exklusive Spirituosen und Schaumweine mit einem ausgeprägten Produktsortiment insbesondere in den Bereichen Champagner, Wodka, Rum und Whisky
Bottleworld.de
Oliver Henninges
Ponkratzstraße 1
80995 München
post@bottleworld.de
089 360 35 88 0
http://www.bottleworld.de

(Weitere interessante Vietnam News & Vietnam Infos können Sie auch hier auf dieser Page sehen / lesen / auswerten.)

Veröffentlicht von >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de/modules.php?name=PresseMitteilungen - dem freien Presseportal mit aktuellen News und Artikeln

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Historiker-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Historiker-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Renaissance des Gin - neue Varianten des beliebten Klassikers" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

Die Warnung von Weimar - Teil 2: Silberstreif am Horizo ...

Die Warnung von Weimar - Teil 2: Silberstreif am Horizo ...
Der Erste Weltkrieg in Farbe - ZDF History - [Doku]

Der Erste Weltkrieg in Farbe - ZDF History - [Doku]
Geschichte der Weimarer Republik - Zusammenfassung

Geschichte der Weimarer Republik - Zusammenfassung

Alle Youtube Video-Links bei Historiker-News.de: Historiker-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

Gotha-Schloss-Friedenstein-111230-DSC_061 ...
Aegyptische-Abteilung-Neues-Museum-Berlin ...
Quedlinburg-Historische-Altstadt-2012-120 ...

Diese Lexikon-Einträge bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Heimkehrerlager Gronenfelde
Das Heimkehrerlager Gronenfelde war nach Ende des Zweiten Weltkrieges das zentrale Heimkehrerlager für deutsche Kriegsgefangene im Osten. Das Lager befand sich bei Frankfurt (Oder) südlich von Booßen an der Gabelung der Eisenbahnstrecken von Frankfurt nach Seelow und Rosengarten/Berlin. Heute befindet sich die Deponie Seefichten an gleicher Stelle. 1946 wurde die Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) von der Provinzialverwaltung und der Zentralverwaltung für deutsche Umsiedler beauftragt, ein Lage ...
 Heimkehrer
Als Heimkehrer im Sinne dieses Artikels werden im Volksmund Kriegsgefangene des Zweiten Weltkrieges bezeichnet, die nach Deutschland zurückkehren konnten. Die westlichen Alliierten hatten ihre deutschen Kriegsgefangenen im Wesentlichen bis Ende 1946 in ihre Heimat entlassen. Im April 1947 vereinbarten die Außenminister der Alliierten, dass auch die restlichen Kriegsgefangenen bis Ende 1948 in ihre Heimat zurückkehren sollten. Schätzungsweise drei Millionen deutsche Soldaten waren von 1941 ...
 Stalinismus
Ursprünglich bezeichnete der Begriff des Stalinismus in den 1920er Jahren in der Sowjetunion die Auffassungen der von Josef Stalin geführten Mehrheit in der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (Bolschewiki) im Kampf um die politische und theoretische Nachfolge Lenins - hauptsächlich in Auseinandersetzung mit dem Trotzkismus. Damals ironisierte Stalin die Begriffsbildung noch, Stalinismus sei eine besonders energische Verteidigung des Leninismus. Anzumerken ist auch, dass der Begriff Marxismus ...
 Konzentrationslager
Der Begriff bezeichnete in verschiedenen Epochen verschiedener Länder mehrere Arten von Sammel-, Internierungs- und Arbeitslagern. Sammellager für Kriegsgefangene, Strafgefangenen- und Strafarbeitslager waren schon längere Zeit verbreitet, daneben entwickelte sich ab dem 19. Jahrhundert die Form des Internierungs- oder Auffanglagers im Kontext von Vertreibung, Auswanderung und kolonialistischer Eroberung. Ursprünglich stammt der Begriff aus dem Spanischen. Verwendet wurde er erstmals während ...
 Vernichtungslager
Als Vernichtungslager bezeichnet man eine Reihe von deutschen Konzentrationslagern, die während der Zeit des Nationalsozialismus von Organen des NS-Staats im deutsch besetzten Polen und in Weißrussland zum Zwecke der Durchführung des Massenmord an den europäischen Juden sowie den Angehörigen anderer Völker und verfolgter Minderheiten errichtet wurden. Der Name Auschwitz stand damals und steht heute für viele als Wort für den Massenmord in den verschiedenen Vernichtungslagern. Von ihrer Errich ...
 Lebensraum im Osten
Lebensraum im Osten ist ein politischer Begriff, der mit der "germanischen" bzw. "arischen" Besiedlung von Gebieten außerhalb der deutschen Grenzen, vor allem im (nördlichen) Osteuropa, verbunden ist. Er wurde von der völkischen Bewegung im wilhelminischen Kaiserreich geprägt und von der nationalsozialistischen Bewegung im Dritten Reich rassenbiologisch interpretiert. Er lieferte den ideologischen Hintergrund für Himmlers "Generalplan Ost", der die Vertreibung der "rassisch unerwünschten" Bevölk ...
 Nationalsozialistische Rassenhygiene
Die Nationalsozialistische Rassenhygiene (oder NS-Rassenhygiene) ist die zur Zeit des Nationalsozialismus betriebene Eugenik oder Rassenhygiene, die eine Radikalvariante der Eugenik darstellte. Die praktische Umsetzung erfolgte durch den Einfluss auf die Wahl der Geschlechts- und Ehepartner durch die Nürnberger Gesetze und Eheverbote, auf die Zwangssterilisation bei verschiedenen Krankheitsbildern und Bevölkerungsgruppen, durch Zwangsabtreibungen bis zur Vernichtung "lebensunwerten Lebens" im Ra ...
 Holocaust
Als Holocaust, auch Holokaust [von griechisch "vollständig Verbranntes", d.h. "Brandopfer") oder als Shoa (Unheil, große Katasprophe) bezeichnet man heute im deutschen Sprachraum vor allem den Völkermord an mindestens 5,6[1] bis 6,4[2] Millionen Juden in der Zeit des Nationalsozialismus. Alle Menschen, die das NS-Regime als Juden definierte, waren aufgrund ihrer bloßen Existenz zur Ermordung vorgesehen und hatten fast keine Überlebenschancen, wenn sie in die Hände des nationalsozialistischen ...
 Endlösung der Judenfrage
Als "Endlösung der Judenfrage", kurz "Endlösung" (englisch final solution, französisch solution finale), bezeichneten die Nationalsozialisten bis Ende 1940 die staatlich organisierte Vertreibung (Zwangsumsiedelung), ab August 1941 fast immer die systematische Ermordung möglichst aller Juden im deutschen Machtbereich, den Holocaust (1941-1945).[1] Dieser Euphemismus diente einerseits zur Tarnung dieses Völkermords nach außen, andererseits zur ideologischen Selbstvergewisserung, man löse ein reale ...
 Reichsfluchtsteuer
Die Reichsfluchtsteuer wurde 1931, während der Weimarer Republik eingeführt, um Kapitalflucht zu verhindern. Besteuert wurde bei Aufgabe des inländischen Wohnsitzes das Vermögen, sofern dieses 200.000 Reichsmark (RM) überstieg (RM 50.000 ab 1934). Der Steuersatz betrug 25 Prozent des Gesamtvermögens. Im nationalsozialistischen Deutschland traf die Reichsfluchtsteuer dann insbesondere auswandernde Juden. Diese waren zusätzlich noch u.a. durch die Dego-Abgabe an die Deutsche Golddiskontobank be ...

Diese Web-Links bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

· Historische Bauwerke: Stadtzentren (0)
Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Bismarck-Museum Friedrichsruh (Schleswig-Holstein) auf museen-sh.de
Beschreibung: Zitat: In Friedrichsruh lebte der Reichskanzler, Fürst Otto von Bismarck (geb. 1.4.1815) von 1871 bis zu seinem Tod im Jahre 1898. Das Museum im "alten Landhaus" in Friedrichsruh, einem Ortsteil von Aumühle, dient dem Gedenken an den Altreichskanzler Otto von Bismarck und der Erinnerung an sein politisches Wirken. Die Sammlung umfaßt neben Briefen, Handschriften, Dokumenten und Ehrenbürgerbriefen auch Kassetten und Schatullen, wertvolle Porzellane und Geschenke aus aller Welt, Gemälde Franz von Lenbachs und die "Kaiserproklamation von Versailles 1871" von Anton von Werner. Diese Bilder und eine Reihe von Fotografien geben einen Eindruck von der Bismarckschen Epoche. Des weiteren ist das Mobiliar aus dem Arbeitszimmer des Fürsten Bismarck in seiner ursprünglichen Zusammenstellung zu besichtigen!
Hinzugefügt am: 18.04.2012 Besucher: 680 Link bewerten Kategorie: Historische Bauwerke: Kloster

 Schauenburg (Friedrichroda) auf wikipedia.org /wiki/Schauenburg_(Friedrichroda)
Beschreibung: Die Schauenburg ist ein hochmittelalterlicher Burgrest in der Gemarkung der thüringischen Stadt Friedrichroda im Landkreis Gotha.
Die Burgruine befindet sich 1,5 Kilometer südwestlich des Stadtzentrums auf dem Gipfel des gleichnamigen Berges, welcher zum Nordrand des Thüringer Waldes gehört. Die deutlichsten Spuren der Burgstelle befinden sich am östlichen Rand des schon von Natur aus durch Steilhänge und schroffe Felspartien gesicherten Berggipfels, in etwa 610 bis 630 Meter über Meeresspiegelhöhe.
Die Befestigung sicherte und sperrte von ihrer gewählten Position aus hochmittelalterliche Straßen, welche im Abschnitt Friedrichroda und Finsterbergen den Thüringer Wald in südlicher Richtung querten, die Passstraßen "Burgweg" und "Roter Weg" trafen beim heutigen Heuberghaus (688 m), drei Kilometer südlich der Burg, auf den Rennsteig. Zugleich kontrollierte man von der Schauenburg auch einen östlich des Inselsbergs gelegenen Abschnitt des Rennsteigs!
Hinzugefügt am: 19.04.2012 Besucher: 696 Link bewerten Kategorie: Historische Bauwerke: Kloster

Diese Forum-Threads bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Vergleichende Untersuchung von Witzen in deutschen Diktaturen? (Bernd, 02.11.2012)

Diese Forum-Posts bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Solche Events sollte man viel öfter organisieren. (Homena, 02.09.2015)

  Ich weiß nicht, aber bei solchen Themen wie geschichtlichen Größen wie Trotzki und seinen Gegnern kommen mir immer wieder Zitate aus \"1984\" in den Sinn. \"Wer die Vergangenheit kontrolliert, de ... (Aaron1, 15.03.2015)

 Also wenn man sich diese Tafel anschaut, dann wird es ja noch verworrener. Sollte Heribert Illig also recht behalten? Ich meine, die herrschende Klasse hat ihre Untertanen in der Geschichte oft genu ... (DaveD, 19.04.2014)

 Und was die Frauen da manchmal für Gedächtnisleistungen entwickeln, da fragst du dich was hat die da für eine Festplatte drin. Der Urlaub zwanzig Jahre her, aber wie du damals der Brünetten auf den H ... (Aaron1, 09.07.2013)

 Mit dem Aufklärungsgefecht bei Liebertwolkwitz am 14. Oktober 1813 kam die Furie Krieg nach Seifertshain – Soldaten verlangten nach Proviant, Verwundete mussten versorgt und Gefallene begraben werden. ... (Mary-245, 03.05.2013)

 Laßt doch die alte Frau in Ruhe. Was meintihr warum die noch lebt?? Sie hat Angst vor dem Tod. Tief im Inneren spürt sie, dass sie schon in der Hölle erwartet wird. Dort wird sie dann ihresgleiche ... (Aaron1, 14.05.2012)


Diese News bei Historiker-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Das neue Zeitalter des Surrealismus Now im Multimedia PO.RO.S Museum (PR-Gateway, 22.06.2017)
21. Juni, 2017 13.32 Uhr CEST

Coimbra / 21. Juni 2017 / Die Vorbereitungen für die größte Ausstellung zeitgenössischer surrealistischer Kunst der Welt in Europa begannen.

Schlösser, Museen, Kunsträume. 2017 "Internationaler Surrealismus Now" umfasst mehr als 100 Künstler aus 48 Ländern und die Liste wächst.

Die neue Ausgabe von auf POROS Museum sein "Surrealismus Now" in Condeixa-a-Nova, Portugal, 17. September 2017.

Über mich:

"Surrealismus Now" ist ein ...

 So ein tolles Theater im Museum! (PR-Gateway, 07.07.2016)
(Mynewsdesk) Augsburgs GALERIE NOAH und KUNSTMUSEUM WALTER sind Spielorte der Bluespots-Productions-Sommerproduktion 2016 - Premiere ist am 16. Juli inmitten der aktuellen Jonathan-Meese-Schau



Besucherstarke Tage stehen dem Glaspalast im Augsburger Textilviertel bevor: Die GALE ...

 Es ist Zeit für eine neue Renaissance (PR-Gateway, 14.04.2016)
Am 15.04.2016 stellen die Gründer Christian Buchholz und Benno van Aerssen auf den Petersberger Trainertagen das "verrocchio" Institute for Innovation Competence vor.

Die Renaissance war eine Zeit voller Ideen. Bekanntes wurde auf den Kopf gestellt, es wurde kreativ, inspirativ und künstlerisch mit innovativer Freiheit an neuen Lösungen gearbeitet. "Aus dieser Zeit stammen viele spannende Entdeckungen", erzählt Christian Buchholz, der mit Benno van Aerssen das "verrocchio" Institute for I ...

 Dragasani - Renaissance einer Legende (PR-Gateway, 02.02.2016)
Im Weingut Avincis in Rumänien entstehen charakterstarke Tropfen

Schon mal was von Cramposie Selectionata oder Negru de Dragasani gehört? Oder vom Weingut Avincis im rumänischen Oltenien? - Falls nicht: das könnte sich bald ändern. Auf einem Hügel mitten im Anbaugebiet von Dragasani hat die Bukarester Anwältin Cristiana Stoica gemeinsam mit ihrem Ehemann Valeriu nicht nur 2007 das mütterliche, einst von den Kommunisten enteignete Anwesen mustergültig restaurieren lassen, sondern auch die ...

 Wieder mehr Besucher im Museum im Bügeleisenhaus: Der Heimatverein Hattingen freut sich über 43 % Plus im Jahr 2015! (Historiker-News, 14.01.2016)
OpenPr.de: (HVH) Zufrieden blickt der Vorstand des Heimatvereins Hattingen/Ruhr auf das Ausstellungsjahr 2015 in seinem Museum im Bügeleisenhaus zurück.

Vorsitzender Lars Friedrich: „2.680 Interessenten haben sich zwischen April und Dezember mit unserem Ausstellungsthema HATTINGEN UNTERTAGE befasst.“

Mit der Bergbau-Ausstellung und einem breiten Rahmenprogramm mit Wanderungen, Lesungen und Vorträgen konnte der Verein rund 43 Prozent mehr Gäste ansprechen al ...

 Die 'Sendung mit der Maus' kommt live in die Tanner Museen (Freie-PM.de, 22.09.2015)
Die Maus hat zum fünften Mal zum bundesweiten "Türöffner-Tag" aufgerufen. Das Fernsehteam rund um Reporter Andre Gatzke besucht dieses Mal Tann (Rhön) und berichten live von spannenden Aktionen

Die Tanner Museen mit Naturmuseum und Freilichtmuseum "Rhöner Museumsdorf" öffnen am 3. Oktober 2015 ihre Pforten. Bis zu 45 Kinder und Familien können an folgenden Aktionen teilnehmen:

- Aufschließrunde um 09.00 Uhr mit Besichtigung des Dachgeschosses

im Naturmuseum und kurzer E ...

 Neuer Saurierfund in Braunschweig: Erster Ichthyosaurierfund auf neuem Grabungsgelände in Schandelah (Braunschweig)! (Historiker-News, 17.07.2015)
OpenPr.de: Am 12. Mai 2015 war es soweit: Der Posidonienschiefer im Geopunkt Schandelah bei Braunschweig gab nach 180 Millionen Jahren den ersten Saurier wieder frei, einen Ichthyosaurier (Fischsaurier).

Es handelt sich um den ersten Saurierfund dieser neuen Grabungsstelle in Braunschweig, die seit Sommer 2014 vom Naturhistorischen Museum in Zusammenarbeit mit der in Braunschweig ansässigen Dr. Scheller-Stiftung und dem Geopark Harz-Braunschweiger Land-Ostfalen untersucht ...

 Überlebende ist berührt vom Schneeblumen-Gedenkweg zum KZ-Räumungsmarsch am 13. April 1945! (Historiker-News, 04.05.2015)
OpenPr.de: Zahava Szász Stessel, 85jährige Überlebende des Frauenaußenlagers des KZ-Buchenwald/ Wolfswinkel, Markkleeberg, Verfasserin des Buches „Snow Flowers“ über das Leben im Lager und den Räumungsmarsch am 13. April 1945 Richtung Theresienstadt, schreibt aus New York:

„Ich habe die herzerwärmende, wichtige Mail gerade zum dritten Mal gelesen.

Den 70. Jahrestag mit einem Gedenkweg zu begehen, ist eine großartige Idee. Der Gedenkweg bringt die künstlerisch ...

 Tanner Museen öffnen wieder ihre Pforten (Freie-PM.de, 02.04.2015)
Seit 28.03.15 läuft sie wieder: die Museumssaison im Rhönstädtchen Tann. Rund um das Freilichtmuseum "Rhöner Museumsdorf" und das Naturmuseum können Besucher Rhöner Brauchtum und Geschichte kennen lernen.

Das Rhöner Museumsdorf, in zentraler Lage hundert Meter vom Tanner Marktplatz entfernt, besteht aus drei bis zu 250 Jahre alten bäuerlichen Anwesen. Der geräumige Dreiseithof, der kleinere Zweiseithof sowie das arme Hüttneranwesen bewahren heimische Tradition und Baukunst und bieten Gesc ...

 Unikat: Oldtimerreise auf den Spuren des längsten Museums der Welt. (Freie-PM.de, 16.03.2015)
Eine besondere Reise der Spezialreiseagentur Kastner & Umbria mia im Lazio.

Das Unternehmen "Umbria mia" hat sich auf Genussreisen mit Oldtimern, Cabrios und anderen netten Automobilen in Umbrien, der südlichen Toscana mit Grenzgebiet zum Lazio sowie gemeinsam mit der Spezialreiseagentur Ulla Kastner auf einen Teil der Marken spezialisiert.

Erweitert wird das Tourenangebot mit Ulla Kastner nun um eine bisher noch nicht dagewesene Oldtimerreise: Unterwegs auf der antiken Königin de ...

Werbung bei Historiker-News.de:





Renaissance des Gin - neue Varianten des beliebten Klassikers

 
Historiker News Online - Werbung

Historiker News Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Historiker-News Infos
· Weitere News von Historiker-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Historiker-News Infos:
2. Monarchieforum in der Residenzstadt Hechingen wird zum Treffpunkt für Monarchisten aus vielen Teilen Europas


Historiker News Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Historiker News Online - Werbung

Historiker News Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Historiker-News.de - rund um Historisches: Gedenktage, Geschichtliche Fakten & Hintergründe, Historische Ereignisse & Personen ... / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Renaissance des Gin - neue Varianten des beliebten Klassikers